Перевод bruder с немецкого на русский

Перевод bruder с немецкого на русский

Bruder — получить на Академике актуальный промокод на скидку myToys или выгодно bruder купить с дисконтом на распродаже в myToys

Brüder — Brüder … Deutsch Wörterbuch

Bruder — bezeichnet: einen Verwandten männlichen Geschlechts, der dieselben Eltern hat, siehe Verwandtschaftsbeziehung #Geschwister die Anrede in einer bündischen oder ähnlichen Vereinsordnung, siehe Bruderschaft ein nicht priesterliches Mitglied einer… … Deutsch Wikipedia

Brüder — bezeichnet: gemeinschaftlich handelnde oder eng zusammengehörende Brüder, siehe Gebrüder Freikirchen und Mitglieder der Brüderbewegung die historische Freikirche Böhmische Brüder, siehe auch Herrnhuter Brüdergemeine Brüder ist der Titel folgender … Deutsch Wikipedia

Bruder — Bruder: Die gemeingerm. Verwandtschaftsbezeichnung mhd., ahd. bruoder, got. brōÞar, engl. brother, schwed. bro‹de›r beruht mit Entsprechungen in anderen idg. Sprachen auf idg. *bhrā̓ter »Bruder, Blutsverwandter«, vgl. z. B. griech. (ionisch)… … Das Herkunftswörterbuch

Bruder — Bruder, 1) der ursprüngliche Begriff dieses Wortes wird von der natürlichen auch auf eine geistige Verwandtschaft übertragen, so auf Personen, die sich Freundschaft zugesagt haben u. von da an sich Du nennen (Dutzbruder); 2) Personen, welche in… … Pierer’s Universal-Lexikon

Bruder — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Henry hat viele Geschwister. • Martin hat drei Brüder. • Dies ist ihr kleiner Bruder Nick, unser Sohn. • Das ist mein Bruder Chris … Deutsch Wörterbuch

Bruder — Sm std. (8. Jh.), mhd. bruoder, ahd. bruoder, as. brōđar Stammwort. Aus g. * brōþēr m. Bruder , auch in gt. broþar, anord. bróđir, ae. brōđor, afr. brōther, brōder, brōer. Dieses aus ig. * bhrātēr m. Bruder , auch in toch.A pracar, ai. bhrātar ,… … Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Brüder — (Geogr.), 1) Ruinen der Burgen Liebenstein u. Sternberg bei dem Flecken Kamp im nassauischen Amte Braubach; 2) (die beiden B.), 2 Vulkane, Sindoro u. Sumbi, auf der Insel Java; 3) 2 Inseln, Fratri u. Fratelli, im Mittelländischen Meere, zu Tunis… … Pierer’s Universal-Lexikon

Bruder — einer Person ist derjenige, der mit dieser von demselben Elternpaar (rechter, vollbürtiger B. frater germanus) oder doch von demselben Vater (frater consanguineus), bez. von derselben Mutter (frater uterinus) abstammt (s. Halbgeschwister) … Meyers Großes Konversations-Lexikon

Brüder — Brüder, barmherzige (fratres misericordiae beati Joannis de Deo). ein Hospitalorden mit dem 4. Gelübde lebenslänglichen Krankendienstes wurden 1540 von Johannes de Deo in Granada eingeführt und waren anfangs nur ein Verein von Weltleuten unter… … Herders Conversations-Lexikon

Bruder — ↑Frate, ↑Frater … Das große Fremdwörterbuch

Источник

Перевод bruder с немецкого на русский

Brüder — Brüder … Deutsch Wörterbuch

Bruder — bezeichnet: einen Verwandten männlichen Geschlechts, der dieselben Eltern hat, siehe Verwandtschaftsbeziehung #Geschwister die Anrede in einer bündischen oder ähnlichen Vereinsordnung, siehe Bruderschaft ein nicht priesterliches Mitglied einer… … Deutsch Wikipedia

Brüder — bezeichnet: gemeinschaftlich handelnde oder eng zusammengehörende Brüder, siehe Gebrüder Freikirchen und Mitglieder der Brüderbewegung die historische Freikirche Böhmische Brüder, siehe auch Herrnhuter Brüdergemeine Brüder ist der Titel folgender … Deutsch Wikipedia

Bruder — Bruder: Die gemeingerm. Verwandtschaftsbezeichnung mhd., ahd. bruoder, got. brōÞar, engl. brother, schwed. bro‹de›r beruht mit Entsprechungen in anderen idg. Sprachen auf idg. *bhrā̓ter »Bruder, Blutsverwandter«, vgl. z. B. griech. (ionisch)… … Das Herkunftswörterbuch

Bruder — Bruder, 1) der ursprüngliche Begriff dieses Wortes wird von der natürlichen auch auf eine geistige Verwandtschaft übertragen, so auf Personen, die sich Freundschaft zugesagt haben u. von da an sich Du nennen (Dutzbruder); 2) Personen, welche in… … Pierer’s Universal-Lexikon

Bruder — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Henry hat viele Geschwister. • Martin hat drei Brüder. • Dies ist ihr kleiner Bruder Nick, unser Sohn. • Das ist mein Bruder Chris … Deutsch Wörterbuch

Bruder — Sm std. (8. Jh.), mhd. bruoder, ahd. bruoder, as. brōđar Stammwort. Aus g. * brōþēr m. Bruder , auch in gt. broþar, anord. bróđir, ae. brōđor, afr. brōther, brōder, brōer. Dieses aus ig. * bhrātēr m. Bruder , auch in toch.A pracar, ai. bhrātar ,… … Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

Brüder — (Geogr.), 1) Ruinen der Burgen Liebenstein u. Sternberg bei dem Flecken Kamp im nassauischen Amte Braubach; 2) (die beiden B.), 2 Vulkane, Sindoro u. Sumbi, auf der Insel Java; 3) 2 Inseln, Fratri u. Fratelli, im Mittelländischen Meere, zu Tunis… … Pierer’s Universal-Lexikon

Bruder — einer Person ist derjenige, der mit dieser von demselben Elternpaar (rechter, vollbürtiger B. frater germanus) oder doch von demselben Vater (frater consanguineus), bez. von derselben Mutter (frater uterinus) abstammt (s. Halbgeschwister) … Meyers Großes Konversations-Lexikon

Brüder — Brüder, barmherzige (fratres misericordiae beati Joannis de Deo). ein Hospitalorden mit dem 4. Gelübde lebenslänglichen Krankendienstes wurden 1540 von Johannes de Deo in Granada eingeführt und waren anfangs nur ein Verein von Weltleuten unter… … Herders Conversations-Lexikon

Bruder — ↑Frate, ↑Frater … Das große Fremdwörterbuch

Источник

Перевод bruder с немецкого на русский

Bruder — получить на Академике актуальный промокод на скидку myToys или выгодно bruder купить с дисконтом на распродаже в myToys

Wichmann II. (der Jüngere) — Wichmann II. (auch mit dem Namenszusatz der Jüngere bezeichnet) aus dem sächsischen Adelsgeschlecht der Billunger, (* um 930[1]; † 22. September 967) war Graf in vielen Gauen in Engern[2] und wurde bekannt als der „Rebell des Ottonen Reiches“ … Deutsch Wikipedia

Johannes Werner der Jüngere — Graf von Zimmern (* 24. Juni 1480 in Meßkirch; † 1549) war ein deutscher Adeliger. Johannes Werner der Jüngere von Zimmern Johannes Werner von Zimmern war ein Mitglied der Familie der Herren von Zimmern. Die Familie wurde zu seinen Lebzeiten 1538 … Deutsch Wikipedia

Jakobus der Jüngere — Jakobus minor, Bildnis auf einem Bruderschaftsstab etwa aus dem Jahr 1850. Skizze da Vincis zum Abendmahl Ja … Deutsch Wikipedia

Johannes Werner von Zimmern der Jüngere — Johannes Werner der Jüngere von Zimmern Johannes Werner der Jüngere Graf von Zimmern (* 24. Juni 1480 in Meßkirch; † 1549) war ein deutscher Adeliger. Er stammte aus der Familie von Zimmern, die zu seinen Lebzeiten 1538 in den Grafenstand erhoben … Deutsch Wikipedia

Heinrich der Jüngere (England) — Heinrich der Jüngere Heinrich der Jüngere (* 28. Februar 1155; † 11. Juni 1183), auch genannt der junge König (englisch: the young King; französisch: le jeune roi), war ein König von England aus dem Haus Plantagenet. Er war der zweite Sohn des… … Deutsch Wikipedia

Hans Holbein der Jüngere — Selbstbildnis um 1542 … Deutsch Wikipedia

Johann Christian Hoppenhaupt der Jüngere — Johann Christian Hoppenhaupt (* 16. August 1719 in Merseburg; † zwischen 1778 und 1786 in Berlin; genannt der Jüngere, zur Unterscheidung von seinem älteren Bruder Johann Michael) war ein deutscher Zieratenbildhauer und Dekorateur, der am Stil… … Deutsch Wikipedia

Josef Kohlschein der Jüngere — (* 8. Mai 1884 in Düsseldorf; † 17. Oktober 1958 in Neuss) war ein deutscher Maler, Zeichner und Radierer. Er war der Sohn von Josef Kohlschein dem Älteren, Bruder der Maler Edmund Anton Kohlschein und Hans Kohlschein und fügte seiner Signatur… … Deutsch Wikipedia

Pieter Brueghel der Jüngere — Anthonis van Dyck: Porträt Pieter Brueghel d. J. Pieter Brueghel der Jüngere (auch Breughel oder Breugel [1]; * zwischen 23. Mai und 10. Oktober 1564 in Brüssel; † zwischen März und April 1638 in Antwerpen), ge … Deutsch Wikipedia

Seneca der Jüngere — Seneca (Büste in der Antikensammlung Berlin) Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (* etwa im Jahre 1 in Corduba; † 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher … Deutsch Wikipedia

Lucas Cranach der Jüngere — Lucas Cranach d. J.: Epitaph Joachims von Anhalt in Dessau Mildensee, gemalt 1565, der rechts stehende Mundschenk wird als Selbstbildnis Lucas Cranachs d. J. gedeutet Lucas Cranach der Jüngere (* 4. Oktober 1515 in Wittenberg; † 25. Januar 1586… … Deutsch Wikipedia

Источник

Поделиться с друзьями
admin
Оцените автора
( Пока оценок нет )
Как переводится?
Adblock
detector